Juco-Coswig
Der Mensch steht im Mittelpunkt A A A

Kita-Fachberatung

„Fachberatung für Kindertageseinrichtungen" 


Was können Sie erwarten?

Kita-Fachberatung ist ein Zusatzinstrument für Kindertagesstätten und bietet der Leitung Unterstützung an, in den Bereichen:

  • Pädagogik
  • Praxis
  • Organisation

 

Die Fachberaterin fördert und begleitet die Anwendung der einrichtungsspezifischen Qualitätsinstrumente (bspw. PädQuis und QUAST) und organisiert Arbeitskreise für die QM-Beauftragten der teilnehmenden Einrichtungen als Weiterbildung und zum Erfahrungsaustausch. Dies kann auch als Videokonferenz erfolgen.

Beteiligte Einrichtungen können die Fachberaterin individuell nach ihren Bedarfen anfragen, dazu gehören: vertrauliche Beratungstermine, Anfragen zu Moderation oder Co-Moderation von Teamberatungen/ -tagen mit gemeinsam erarbeiteten aktuellen Themen für die Einrichtung, Arbeit mit dem Qualitätsmanagement, Arbeiten an der Konzeption, Anwendung von Dokumentationssystemen, Organisation von weiteren Arbeitskreisen (bspw. interkulturelle Kompetenzen), Workshops als praktische Weiterbildung, Zusammenarbeit mit den Krankenkassen, Vorschläge für Weiterbildungen, Umsetzung des Sächsischen Bildungsplanes u.v.m.


Wer hat Anspruch auf Beratung?

Derzeit nehmen 8 Kitas die Fachberatung in Anspruch. Angestrebt werden 5 Termine im Kalenderjahr. Die teilnehmenden Einrichtungen haben einen Kooperationsvertrag mit der JuCo Soziale Arbeit gGmbH abgeschlossen und können mit der Fachberaterin abstimmen, in welchen Bereichen thematisch gearbeitet werden soll.

Sollten Sie als Einrichtung in freier Trägerschaft Interesse an einer Kooperation mit unserer Kita. Fachberatung haben, wenden Sie sich bitte an uns, wir helfen gern weiter.


Wer ist die Ansprechpartnerin vor Ort?

Frau Heike Plagge
Mobil: 0151 / 62 77 63 64
Tel.: 03523 / 60 408
E-Mail: plagge@juco-coswig.de



Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel 
auf Grundlage des von den Abgeordneten des 
Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.